SPD Köpenick-Nord

8. Mai 2020: 75. Jahrestag der Befreiung

Allgemein

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Ein Krieg, der Millionen Menschen das Leben kostete. Mit dem Weltkriegsende verbunden war die Befreiung Deutschlands und zahlreicher besetzter Gebiete von der Diktatur der Nationalsozialisten. Dieser Rassenwahn forderte millionenfache Opfer, unter ihnen rund 6 Millionen Jüdinnen und Juden. Wir gedenken aller Opfer dieses sinnlosen, barbarischen Mordens und Tötens.

Dieser Tag muss in ganz Deutschland ein „Feiertag“ sein. Um zu Gedenken, zu erinnern, zu erzählen, was während des Zweiten Weltkriegs geschah. Wir sind dafür verantwortlich, dass diese Gräueltaten niemals ins Vergessenheit geraten und sich niemals wiederholen!

 

Homepage SPD Kreis Treptow-Köpenick

 
Besucher:143544
Heute:39
Online:2