SPD Köpenick-Nord

Ladys Stammtisch - Power-Frauen im Bezirk

Wirtschaft

Ich war kürzlich zu Gast beim Ladys Stammtisch - einem Verein für Unternehmerinnen und unternehmerisch tätige Frauen.

Als Mann hat man eigentlich nichts zu suchen beim "Ladys Stammtisch". Und doch hatte ich als einziger Mann an diesem Abend die Möglichkeit, einmal reinzuschauen, wie sich unternehmerisch tätige Frauen - vorwiegend, aber nicht nur aus unserem Bezirk - vernetzen und über aktuelle Fragen austauschen. Bei einem Vortragsabend im Rathaus Treptow trafen sie sich und nutzten die Gelegenheit, von Bezirksbürgermeisterin Gabi Schöttler aktuelle Themen der bezirklichen Wirtschaftspolitik zu erfahren. Sofort fällt unter den Frauen auf: sie wissen nicht nur was sie tun, sie sind auch unglaublich engagiert in ihrem Beruf, in ihrer Berufung. Und sie kommen aus ganz unterschiedlichen Bereichen - von der selbständigen Anwältin über Steuerberaterinnen, Geschäftsinhaberinnen bis hin zu Wissenschaftlerinnen gibt es mit dieser beruflichen Breite auch eine Menge Erfahrung. Kreativität zeichnet sie aus. Eine Unternehmerin stellte ihr Geschäft vor - sie bietet nicht nur Unterstützung bei Bürotätigkeiten, sondern ist auch Spezialistin für ausverkaufte Konzertkarten...
Einen spannenden Vortrag hielt eine Trainerin zum Thema Präsentationen und führte wirklich anschaulich Körpersprache vor und animierte gleich zum Mitmachen bei diesem gemeinsamen starken Auftritt.
Der Stammtisch wurde 2001 gegründet und wird vom Bezirksamt unterstützt. Ziel ist die Förderung von Akzeptanz und Gleichberechtigung von unternehmerisch tätigen Frauen. Netzwerken - das ist besonders in der Wirtschaft wichtig. Es ist gut so, dass sich diese Power-Frauen zusammengefunden haben und ganz praktisch Wirtschaft entwickeln und sich gegenseitig unterstützen. Als einziger Mann an dem Abend hatte man es nicht leicht - ich wurde immer extra angesprochen. Die nette Atmosphäre habe ich wirklich genossen.

 

Homepage Oliver Igel

 
Besucher:143544
Heute:52
Online:1