SPD Köpenick-Nord

Herzlich Willkommen

„Liebe Bürgerinnen und Bürger von Köpenick-Nord und Dammvorstadt,

die SPD vor Ort wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr, in das sie hoffentlich wohlauf und gut hereingerutscht sind.

Auch in diesem Jahr würde ich mich freuen, wenn wir gemeinsam - die SPD Köpenick-Nord/Dammvorstadt und Sie, die Bürgerinnen und Bürger vor Ort – daran wirken, unsere Ortsteile weiter zu verbessern. Unserer Motto bleibt: Gemeinsam gestalten.

Über neue Ideen und Diskussionsbeiträge freuen wir uns immer. Wollen Sie mit uns in Kontakt treten oder Mitglied werden? Schicken Sie uns eine E- Mail oder kommen Sie am besten einfach zu unseren Abteilungssitzungen. Wir treffen uns an jedem vierten Dienstag des Monats, ab 19 Uhr im Ratskeller Köpenick.

Wir würden uns freuen, Sie demnächst bei uns begrüßen zu können.

Ihr

Tom Schreiber

Vorsitzender der Abteilung Köpenick-Nord und Dammvorstadt

 
 

02.06.2017 in Allgemein von SPD Kreis Treptow-Köpenick

Stolpersteinlegung für Paul Wegmann in Bohnsdorf

 

Über 70 Personen gedachten am Donnerstag, 1. Juni im Rahmen einer Stolpersteinlegung an Paul Wegmann in der Dahmestraße 69 in Bohnsdorf.
Er war ein leidenschaftlicher Kämpfer für die Rechte der Jugendlichen und der Arbeiterklasse, als Jugendpfleger, Gewerkschafter und sozialdemokratischer Politiker. Seine Tochter hielt eine ergreifende Rede mit vielen persönlichen Erinnerungen.

 

24.05.2017 in Inneres von Oliver Igel

„Polizei darf nicht nur kommen, wenn etwas passiert ist“

 

„Selten haben wie so sicher gelebt wie heute“, sagte unser Innensenator Andreas Geisel bei einer Sitzung des Kreisvorstandes der SPD Treptow-Köpenick, zu der er zum Thema „Präventions- und Sicherheitspolitik für Treptow-Köpenick und Berlin“ eingeladen wurde. Diese Aussage mag nicht das Gefühl jedes Bürgers und jeder Bürgerin treffen, denn auch in Gesprächen mit den Menschen auf der Straße und der Nachbarschaft schlägt uns häufig die Angst entgegen, wenn sich Menschen abends oder nachts durch Berlin bewegen.

 

05.05.2017 in Ankündigung von SPD Kreis Treptow-Köpenick

Stolperstein für Paul Wegmann

 

 

05.05.2017 in Ankündigung von SPD Kreis Treptow-Köpenick

SPD putzt Stolpersteine

 

Anlässlich des Jahrestags des Kriegsendes und der Befreiung vom Nazi-Terror reinigen Mitglieder der SPD auch in diesem Jahr wieder am 8. Mai 2017 Stolpersteine, die in allen Berliner Kiezen an die Ermordeten und Verfolgten des Nazi-Regimes erinnern.

Damit möchte die Berliner SPD das Andenken aufrechterhalten und daran erinnern, wofür Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in Berlin politisch streiten und wirken.

Helferinnen und Helfer sind herzlich willkommen.

 

25.04.2017 in Ankündigung von SPD Kreis Treptow-Köpenick

Maifest 13-17 Uhr

 

Sei mit dabei beim 1. Mai auf dem Vorplatz der Volkshochschule in der Baumschulenstraße 79.

 
Besucher:143544
Heute:17
Online:1
 

Matthias Schmidt

 

Oliver Igel

 

Martin Schulz

 

Kieznachrichten