SPD Köpenick-Nord

07.04.2019 in Allgemein von SPD Kreis Treptow-Köpenick

#EuropaIstDieAntwort

 

Unsere vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer waren an diesem sonnigen Wochenende fleißig unterwegs und haben die Plakate für die #Europawahl aufgehangen.
Klar ist: #EuropaIstDieAntwort. Wir treten für wichtige Anliegen wie #Frieden, #Klimaschutz und ein #sozialesEuropa ein sowie natürlich für unsere Kandidatinnen Katarina Barley und Gaby Bischoff!

Sie haben Fragen zu unserem Wahlprogramm? Dann stellen Sie uns diese. Wir antworten sehr gerne! #FragenKostetNichts

 

31.03.2019 in Allgemein von SPD Kreis Treptow-Köpenick

Frühjahrsempfang der SPD-Fraktion

 

Am Freitag fand der Frühjahrsempfang der SPD-Fraktion Treptow-Köpenick statt. Eröffnet haben der Fraktionsvorsitzende der SPD Alexander Freier-Winterwerb, die SPD-Kandidatin für das Europäische Parlament Gaby Bischoff und unser Bezirksbürgermeister Oliver Igel. Alle Redner und Rednerin verdeutlichten wie wichtig Gemeinschaft, Nachbarschaft und das Miteinander im Bezirk, Land, Bund und Europa ist. Kommt zusammen für ein starkes Europa!

 

30.03.2019 in Allgemein von SPD Kreis Treptow-Köpenick

Wir auf dem Landesparteitag!

 

Heute sind wir auf dem Landesparteitag der SPD Berlin. Nach Reden unseres Bürgermeisters Michael Müller und unserer Europakandidatin Gaby Bischoff läuft jetzt die Antragsberatung.

 

20.03.2019 in Allgemein von SPD Kreis Treptow-Köpenick

Auch der Bundestag verabschiedet das Wahlrecht für Alle

 

Jawoll. Endlich ist es geschafft: Auch der Deutsche Bundestag hat gegen den Widerstand der Union das volle Wahlrecht für alle Menschen mit Behinderung eingeführt. Das Gesetz tritt zum 01. Juli in Kraft.

 

18.03.2019 in Allgemein von SPD Kreis Treptow-Köpenick

Equal Pay Day

 
EqualPay19

Zum heutigen Equal Pay Day hat die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) gemeinsam mit der SPDqueer Treptow-Köpenick schicke Jutebeutel und Informationsmaterial zu guter Arbeit und ein Europa der Frauenrechte verteilt. 21% Lohnlücke zwischen ist inakzeptabel. Deswegen setzen wir uns weiterhin ein -- bis Frauen den gleichen Lohn für die gleiche Arbeit wie Männer bekommen.

 
Besucher:143544
Heute:3
Online:1